Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Engagement in Switzerland

Engagement in der Schweiz

Weibliche Genitalbeschneidung ist international als Menschenrechtsverletzung anerkannt und Rechtsvorschriften zum Verbot dieser Praktik wurden in zahlreichen Ländern erlassen. Dennoch sind über 200 Millionen Mädchen und Frauen in 31 Ländern in Afrika, Asien und im Mittleren Osten sowie auf der ganzen Welt (aufgrund internationaler Migrationsbewegungen) davon betroffen - leider auch in der Schweiz.


In der Schweiz leben schätzungsweise 22'400 Frauen und Mädchen, die von Genitalverstümmelung betroffen sind oder der Gefahr ausgesetzt sind, beschnitten zu werden (BAG, 2023).

Unsere Initiativen und Projekte sollen an dieser Stelle anknüpfen und den betroffenen Mädchen und Frauen Hilfestellung geben, um Ihre Traumata aufzuarbeiten bzw. potentielle Mädchenbeschneidungen durch Aufklärung und Sensibilisierung in der Schweiz zu verhindern.

Unser Angebot in der Schweiz

Jedes Mädchen und jede Frau die FGM durchlaufen hat, kann unterschiedliche körperliche sowie psychische Schäden mit sich tragen. Uns ist es wichtig, dass wir Betroffenen aber auch dem Umfeld diverse Wege aufzeigen. Unsere Ansätze sind modulare Werkzeugkästen, die individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Betroffenen eingehen sollen.



 

Unsere Initiativen

Workshops für Gesundheitspersonal

Workshops zur Schulung im Umgang mit FGM betroffenen Frauen und Mädchen, um sicherzustellen, dass diese Patientinnen angemessene und empathische Versorgung erhalten. In unseren Workshops bieten wir modulare Werkzeuge für individuelle Hilfestellungen.

Anfrage Workshop

Workshops an Schulen

Mit unseren Workshops wollen wir Schule Unterstützung und Hilfestellungen geben, die altersgerecht über FGM aufklären. Die Workshops bieten den  Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, mehr über FGM zu erfahren und sich aktiv an der Sensibilisierung und dem Kampf gegen diese Praxis zu beteiligen.

Anfrage Workshop

Unsere Stimmen, Unsere Geschichten

Peer-to-Peer Social Media Gruppe (Beta Phase). Hilfe zur Selbsthilfe: In dieser Gruppe können sich Betroffene von psychischer und körperlicher Gewalt austauschen, sich gegenseitig. Die Gruppe soll ein sicherer Ort sein, um sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und neue Methoden und Werkzeuge zur Verarbeitung des eigenen Traumas kennenzulernen.

Anfrage Einladung

Keynotes by Sara Aduse

Sara Aduse spricht regelmässig an Keynotes, an Kongressen oder Fachveranstaltungen über ihre Geschichte und klärt über den Umgang mit betroffenen Frauen auf. Sie ist die Stimme vieler Mädchen in Frauen, die von dem gleichen Schicksal betroffen sind.

Anfrage Keynote
Copyright 2024 Sara Aduse Foundation
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close