Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

von Sara Aduse

Unser erstes Projekt in Äthiopien, Harar

Schülerinnen Patenschaften in Kooperation mit der Schule Awubdal in Harar, Äthiopien

Unser erstes Projekt in Äthiopien, Harar

Das Hauptziel des Projekts unseres ersten eigenständigen Projektes besteht darin, Mädchen, die von FGM gefährdet sind zu unterstützen. Den Mädchen wird die gesamte Schulbildung finanziert, wenn die Eltern einwilligen, ihre Töchter nicht zu beschneiden.

 

Ein Projekt, das auch vor Ort, in Harar für viel Aufregung und Aufmerksamkeit sorgt.
Unsere Gründerin Sara Aduse ist seit Anfang August in Harar, Äthiopien vor Ort und legt die Grundsteine für dieses Patenschaftsprojekt in Kooperation mit der Schule Awubdal.

Sara ist selbst in Harar aufgewachsen und in die Schule Awubdal gegangen und kann daher auf ein grosse Netzwerk von Familien und Bekannten zurückgreifen.

Aber zurück zum Anfang: Sara ist mit der Vision des Patenschaftsprojektes nach Harar gereist.
20 Tage später kann man sagen, dass aus der Vision, ein kleines Stückchen Wirklichkeit entstanden ist.



Die ersten Erfolge im Projekt

Unterstützung aus dem Ältestenrat
Sara konnte in der kurzen Zeit nicht nur die Verträge mit der Schule aushandeln und unterschreiben,
Ihr ist es auch gelungen, wichtige Meinungsmacher mit ins Boot zu holen. So ist nun eine der angesehensten Personen aus dem Ältestenrat an Saras Seite und begleitet sie, um bei Familie und Dorfbewohner:innen Aufklärungsarbeit zu leisten.

 

Das Sara Aduse Team wächst

Damit auch vor Ort die richtige Betreuung der Mädchen gewährleistet werden kann, ist Hannan neu ins Foundation Team dazu gekommen. Auch Hannan ist in Aubdal zur Schule gegangen und unterstützt die Stiftung nun vor Ort als Menorin der Mädchen. Willkommen im Team Hannan!


Suche und Auswahl der Familien und Schülerinnen

Es haben viele Gespräche und Besuche bei Familien stattgefunden und wir freuen uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit der Schule und unserem Netzwerk vor Ort Mädchen gefunden haben, die aus sehr armen Verhältnissen kommen und deren Eltern eingewilligt haben auf die Gentalverstümmelung zu verzichten.



Unterstützen sie uns!


Geldspenden
Natürlich benötigen wir Spenden, um das Projekt erfolgreich und langfristig umzusetzen.
Jeder noch so kleine Betrag hilft uns im Kampf gegen FGM weiter zu kommen.

Sachspenden
Momentan sind wir auf der Suche nach alten Laptops, die wir der Schule Aubdal zur Verfügung stellen. Noch ein altes Gerät zu Hause, das im Schrank verstaubt? Melden Sie sich. Die Kinder der Schule Aubdal werden es Ihnen danken.

 

Zurück

Copyright 2024 Sara Aduse Foundation
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close